SWOP Team - Gegenstände werden zu Geldspenden - Unterstütze uns

Entrümpeln oder Shoppen…und dabei Gegenstände in Spenden verwandeln!

Vielleicht wollt Ihr zu Hause oder in Euren Offices Dinge loswerden um Platz zu schaffen oder einfach weil Ihr´s nicht mehr braucht …? Das könnt Ihr auf dieser Flohmarkt-Plattform vom SWOP Team supereinfach machen und dabei Gutes tun!

Platz schaffen und mit sozialem Engagement kombinieren: das ist doch auch eine gute Idee, oder ?

Viele von uns haben viele überschüssige Dinge, die oft wirklich zu schade zum Wegwerfen sind!
Oft ist auch der Verkaufsaufwand auf den üblichen Kleinanzeigenmärkten ziemlich hoch und wird deshalb nicht genutzt. Die Bereitschaft Gegenstände – ob von privaten Haushalten oder von Unternehmen – an gemeinnützige Organisationen zu stiften ist hoch.Aber genau hier liegt das Problem:
Für gemeinnützige Organisationen -und so ist das auch bei uns- ist es oft schwierig, Sachspenden sinnvoll zu verwenden/verwerten! Ganz zu schweigen von der nicht vorhandenen Möglichkeit den aufkommenden logistischen Aufwand zu stemmen. So landen eben immer noch viele nutzbare Gegenstände auf dem Wertstoffhof.
Mit der SWOP-Team-App – einem digitalen Flohmarkt – können Sachspenden zu effizient einsetzbaren Geldspenden werden!
Der Anbieter spendet einen Gegenstand; der Käufer dieses Gegenstandes spendet seinen Geldbetrag. Ist doch eigentlich ganz einfach!

<--- Auf das grüne Bild links klicken und direkt zur SWOP Spendenseite kommen

Bitte hier ganz einfach registrieren und nach der Anmeldebestätigung kann es losgehen.

als Anbieter:

einfach bis zu 4 Bildern zu dem Gegenstand bei SWOP hochladen, die Stiftung Kick ins Leben als die favorisierte Organisation auswählen und auf einen Käufer warten.

als Käufer:

nach Anmeldung im SWOP Shop nach coolen Sachen stöbern, online (via Paypal und SEPA) bezahlen und das gute Stück beim Anbieter abholen.

Der erlöste Betrag kann beispielsweise entweder einer Organisation zugute kommen, oder aber der Betrag splittet sich zu 50:50 auf zwei Organisationen nämlich die, die der Anbieter ausgewählt hat und diejenige Organisation, für die sich der Käufer entschlossen hat zu spenden.
Bei Fragen bitte jederzeit per mail an Christine Richterwenden ! Vielen Dank schon mal an alle Entrümpler !