GESUNDE PAUSE

Schulentwicklung als Querschnittsaufgabe innerhalb der Förderkette,gesunde-Pause_award--RBS-2015

Ein Schul-Kiosk wird zur Gesunden Pause

Schulentwicklung ist eine Querschnittsaufgabe innerhalb der Förderkette. Die „Gesunde Pause“ ist so als Ernährungs- und „Wirtschafts-“ Projekt an der Mittelschule Schleißheimer Strasse seit Herbst 2014 etabliert. Das Projekt wurde durch die Stiftung Kick ins Leben zusammen mit der Mittelschule Schleißheimerstrasse ins Leben gerufen und wird vom SKIL Team ehrenamtlich begleitet . Schüler der 8. und 9. Klassen übernehmen den Pausenverkauf, wobei es nicht nur auf eine ausgewogene Ernährung ankommt, sondern auch auf die eigenständige Organisation und Durchführung des Pausen-Verkaufs.
Der Pausenverkauf wurde zum Ende des Schuljahres gleich mit 2 Sonderpreisen ausgezeichnet ! Wir erhielten vom Referat für Bildung und Sport den Sonderpreis für Schülerunternehmen und den Sonderpreis für Ökoprodukte ! , nice 🙂

Erfolgreiche Impulse

Wir konnten bereits die ersten Impulse geben hinsichtlich der Berufswahl: einer der Schüler, die im Projekt tatkräftig mitgearbeitet haben bekam bereits eine Zusage für eine Ausbildungsplatz in einem Münchner Gastronomie-Betrieb .

Unser Projekt-Partner

Die Gesunde Pause wir von Ehrenamtlichen Helfern durchgeführt, die die mitwirkenden Schüler und Schülerinnen anleiten.

Wollen Sie/willst Du mithelfen ?

Geld spenden ! Durch Geldspenden konnten wir die Küche ganz nach den vorgegebenen Standards einrichten und mit dem Pausen-Verkauf loslegen.
Die Stiftung erbringt die Mittel für den Einkauf der Lebensmittel. Diese Ausgaben werden allerdings nur zum Teil durch den Pausen-Verkauf gedeckt.

Zeit spenden ! Gemeinsam mit anderen engagierten Helfern organisierst Du/organisieren Sie die Ausgabe gesunder Leckereien am schönen Pausenkiosk der Mittelschule an der Schleißheimer Str. 275. Dazu gehört der Einkauf von Nahrungsmitteln (bezahlt durch die Stiftung), die Zubereitung von kleinen von Obst, Jogurt und Brotmahlzeiten und die Ausgabe an die Schüler in der Früh und Mittags, Einsatztage nach Absprache.